Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Kabine 7707
Sa Jan 01, 2011 8:08 pm von Alexander James

» Memoria Academy
Do Dez 09, 2010 7:29 pm von Logan O'Connor

» Gemütliche Ecke
Mi Dez 08, 2010 7:13 pm von Taylor Amanda Morgan

» Shoppingpassage
Di Dez 07, 2010 1:46 am von Chanel McKansey

» [Anfrage] Rock Your Life
So Dez 05, 2010 3:01 pm von Alexander James

» Kabine 7710
Sa Dez 04, 2010 3:23 pm von Darian Humphrey

» On/Off-Zeiten
Di Nov 23, 2010 4:57 pm von Perri Steward

» Kabine 7709
Do Nov 18, 2010 7:22 pm von Kate Baker

» Cafè auf dem Deck
Do Nov 18, 2010 7:17 pm von Kate Baker

Zeit und News
Heute ist der 25. August 2010 und es ist 18:00 Uhr morgens. Es fängt langsam an zu dämmern und es wird bis 19:30 Uhr Abendessen ausgegeben. Morgen werden wir unseren ersten Stopp in der USA einlegen. Dort könnt ihr den ganzen Tag verbringen, ab 9:00 Uhr, ehe es um 19:00 Uhr weiter geht.
Das Team
Admins
Mandy Adams
Perry Steward
Alice Jones
_____
Mods
Taranee Ziva Darvid
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 17 Benutzern am Mo Aug 18, 2014 10:09 am

Austin Ramón Humphrey

Nach unten

Austin Ramón Humphrey

Beitrag  Austin Humphrey am Do Nov 04, 2010 10:19 pm

.:Steckbrief von: AUSTIN RAMÓN HUMPHREY :.

.:About Me:
Name:
Merry
Alter:
18
Wie seit ihr zum Forum gekommen?
Durch Partner im Like a movie



.:About Your Chara:

Name:
Humphrey
Vorname:
Austin Ramón
Alter:
18
Geburtstag:
01.01.1992
Wohnort:
Los Angeles // Kalifornien
Familie:
Mutter:
Sophia Humphrey, geb. García, 41, Sprachwissenschaftlerin
„Ich verstehe mich mit meiner Mum richtig super! Es gibt kaum Streit zwischen uns beiden, höchstens mal so kleine Sachen, das ist jedoch schnell wieder vergessen. Wenn etwas ist, kann ich eigentlich immer zu ihr gehen, weil sie immer Verständnis für alles hat. Sie hat immer Zeit, wenn irgendetwas los ist und ich denke, dass das auch sehr wichtig bei Eltern ist. Irgendwie denke ich, ich komme eher nach ihr, weil sie in vielen Situationen ruhig bleibt und generell eher etwas ernster ist als mein Vater. Vielleicht komme ich deswegen auch ein wenig nach ihr, ich kann nämlich auch öfters ernst sein in verschiedenen Situationen. Wer weiß. Ich finde es gut. Wenn Dad mal wieder irgendwie vom Boden abhebt, bringt sie ihn wieder zurück. Sie ist sehr flexibel und vor allem kann man sie mit nichts überfordern, das bewundere ich an ihr.“
Vater:
George Humphrey, 43, Ingenieur
„Mein Dad…ja er ist echt cool. Mit ihm kann man total viel Spaß machen, das hat man ja nicht bei allen Eltern, wenn man andere Jugendliche so reden hört. Wahrscheinlich ist das so, weil er selber noch irgendwie ein Kind ist, zumindest sich so benimmt. Aber was soll man da schon machen, schließlich soll das bei denen öfters mal vorkommen. Trotzdem ist er immer für uns da, wenn wir etwas brauchen. Dad ist einfach klasse! Er ist auch total verständnisvoll und würde einem immer zuerst zuhören, bevor er urteilt. Insgesamt verstehen wir uns also richtig super und das soll so bleiben. Manchmal ist er zwar etwas beleidigt, wenn ich mal seine komischen Witze nicht so lustig finde, aber manchmal ist er eben einfach nur ein Dad und Väter machen keine guten Witze, jedenfalls habe ich so was noch nie gehört. Man kann sich auf ihn verlassen.“
Geschwister
//




Aussehen:

Charakter:
• zuverlässig
• verantwortungsbewusst
• klug
• weiß, was er will
• sehr selbstbewusst
• ehrgeizig (manchmal zu ehrgeizig)
• ehrlich
• lässt sich nichts bieten
• stur
• nachtragend
• ungeduldig
• sarkastisch
• zu direkt
• ein kleiner Aufreißer
• rebellisch
• ernst
Vorlieben:
• Musik
• Sport
• Schokoeis
• Spaziergänge
• Romantische Dates
• Autos & Motorräder
• Erinnerungen
• Fotos
Abneigungen:
• Langeweile
• Lügen
• Zicken & Machos
• Einseitige Gespräche
• Streit
• Abschiede
• Zwang
• Überheblichkeit
Stärken:
• musikalisch
• sportlich
• romantisch
• behält in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf
• spanisch
Schwächen
• versteckt seine wahren Gefühle
• spricht nicht gerne über seine Probleme
• süße Mädchen
• Süßigkeiten
• Cappuccino
Hobbie's
• Musik
• Songtexte schreiben
• Barbesuche mit Freunden
• Sport
• DVD Abende
• Autos & Motorräder
• flirten


Lebenslauf:
Austin Samuel wurde als erstes von zwei Kindern der Familie Humphrey an einem kühen Neujahrsnachmittag um 16.05 Uhr in einem Krankenhaus in los Angeles geboren. Eigentlich wurde das kleine Baby erst am nächsten Morgen erwartet, aber Sam war da schon ein wenig schneller. Bei einer Größe von 52 Zentimetern und einem Gewicht von 3289 Gramm war alles im stabilen Bereich, so dass sie sich zumindest bei und kurz nach der Geburt keine Sorgen um den kleinen Jungen machen mussten. So erlebte er schon sehr früh seine erste Silvesternacht, wobei er in dieser eher schlief, als irgendwas mitzuerleben. Am nächsten Tag konnte er schließlich mit seiner Mutter, die eigentlich aus Amerika kam, aber in London studierte und dort ihre große Liebe gefunden hatte, nach Hause.
Mit etwa drei Jahren kam er nun in den Kindergarten, weil seine Eltern es für richtig hielten, dass er dann den ersten richtigen Kontakt mit anderen Kindern haben sollte. Dort tat er sich nicht schwer, Freunde zu finden und wollte nachmittags meist gar nicht mehr nach Hause, weil es ihm so viel Spaß macht, mit den ganzen Kindern zu spielen. Meistens nörgelte er sogar herum, wenn seine Eltern dann in der Tür des Kindergartens standen, um ihn gleich mitzunehmen. Am schlimmsten war aber immer noch das Wochenende. Da konnte er zwei Tage seine ganzen Freunde nicht sehen, außer wenn einer mal zum spielen kam oder er selber irgendwo hingehen konnte, aber da waren schließlich nicht alle dabei. Aber daran musste er sich schließlich gewöhnen, obwohl er es sehr doof fand. Seiner Meinung nach ging die Kindergartenzeit viel zu schnell vorbei und dann sollte der Ernst des Lebens beginnen, so hatte es ihm seine Mutter erzählt.
Also wurde er mit sechs Jahren eingeschult und lebte sich eigentlich ganz gut in dieses Leben ein. Schließlich konnte er neue Kinder in seinem Alter kennenlernen, mit denen er in der Schule und nach der Schule auch spielen konnte. Schon früh stellte es sich heraus, dass Austin insgesamt ein ganz guter Schüler war. Natürlich gab es da einige Schwächen, wie zum Beispiel in Geschichte. Dieses Fach mochte er sowieso noch nie wirklich leiden, da hatte er es dann also nicht einfach. Manchmal gab er sich dort vergebens Mühe, trotzdem strengte insgesamt schon an. Natürlich gab es später hin und wieder mal ein paar Nullbock-Phasen, in welchen er sich lieber auf etwas anderes konzentrieren wollte. Dort gab es ab und zu mal ein paar Diskussionen mit seinen Eltern, aber eigentlich fing er sich irgendwann wieder, da es ihm ja auch wichtig war, in der Zukunft mal etwas zu erreichen. Er war vielleicht nicht jemand, der dauernd nur Bestnoten schrieb, aber sein Leistungen waren insgesamt schon in Ordnung bis gut, außer eben in Geschichte, das Fach, welches ihm die ganzen Jahre keine Ruhe ließ.
Schon relativ früh entwickelte er seine liebe zum Sport und zur Musik, etwas, was eigentlich nicht so ganz zusammenpasste und trotzdem liebte er es und das ist heute noch so. Ebenso lernte er Gitarre und Klavier spielen, selbst wenn er das singen doch bevorzugt. Gerade weil er diese beiden Talenten hatte, schickten seine Eltern ihn auf die Terry School. Auf der Junior High hatte er auch dort seine erste Freundin. Diese Beziehung hielt ungefähr acht Monate, bis sie auseinander brach, weil ihre Eltern umziehen wollten. Beide wollten keine Fernbeziehung und genau aus dem Grund zogen sie es vor, Schluss zu machen. Es dauerte eine Weile, bis sich der Lockenkopf davon erholen konnte, dabei half ihm aber ebenso Sport und das Singen. Danach hatte er immer ein paar kleine Beziehungen und ein paar Dates, aber nie war es das Mädchen, welches ihn wirklich umhaute.

Avatarperson:
Nick Jonas
Weitergabe des Steckbriefes/Set:
Nein
Schlüsselwort:
Admins haben es gesehen


Zuletzt von Austin Humphrey am Do Nov 04, 2010 10:29 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Austin Humphrey

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 04.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Austin Ramón Humphrey

Beitrag  Mandy Adams am Do Nov 04, 2010 10:20 pm

Angenommen, kein Zweifel Very Happy
avatar
Mandy Adams
Admin

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 04.11.10

Benutzerprofil anzeigen http://ms-dolphin.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten