Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Kabine 7707
Sa Jan 01, 2011 8:08 pm von Alexander James

» Memoria Academy
Do Dez 09, 2010 7:29 pm von Logan O'Connor

» Gemütliche Ecke
Mi Dez 08, 2010 7:13 pm von Taylor Amanda Morgan

» Shoppingpassage
Di Dez 07, 2010 1:46 am von Chanel McKansey

» [Anfrage] Rock Your Life
So Dez 05, 2010 3:01 pm von Alexander James

» Kabine 7710
Sa Dez 04, 2010 3:23 pm von Darian Humphrey

» On/Off-Zeiten
Di Nov 23, 2010 4:57 pm von Perri Steward

» Kabine 7709
Do Nov 18, 2010 7:22 pm von Kate Baker

» Cafè auf dem Deck
Do Nov 18, 2010 7:17 pm von Kate Baker

Zeit und News
Heute ist der 25. August 2010 und es ist 18:00 Uhr morgens. Es fängt langsam an zu dämmern und es wird bis 19:30 Uhr Abendessen ausgegeben. Morgen werden wir unseren ersten Stopp in der USA einlegen. Dort könnt ihr den ganzen Tag verbringen, ab 9:00 Uhr, ehe es um 19:00 Uhr weiter geht.
Das Team
Admins
Mandy Adams
Perry Steward
Alice Jones
_____
Mods
Taranee Ziva Darvid
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 17 Benutzern am Mo Aug 18, 2014 10:09 am

Beach Bar auf Deck

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: Beach Bar auf Deck

Beitrag  Austin Humphrey am Sa Nov 06, 2010 9:07 pm

Auch Austin musste leise lachen. Es war doch komisch, wenn man daran dachte, dass die beiden gerade noch kein Wort deswegen herausbekommen wollten, obwohl sie jetzt schon zusammen waren. Aber das war jetzt auch das Wichtigste, abgesehen davon brauchte er sich nun nicht mehr auf irgendein anderes Mädchen zu konzentrieren. Zwar hatte er zuvor mit noch ein paar Flirtereien gerechnet, aber jetzt hatte er eine Freundin und wollte ihr absolut treu bleiben. "Ach bin ich das? Na das höre ich gerne." Der junge Lockenkopf zwinkerte ihr zu, musste dann allerdings wirklich glücklich lächeln. "Du bist für mich der tollste Mensch auf der Welt."
avatar
Austin Humphrey

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 04.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beach Bar auf Deck

Beitrag  Josephina Collins am Sa Nov 06, 2010 9:17 pm

Josie drückte sich an ihren Freund und sah zu ihm hoch. "Ja,das bist du!",antwortete sie glücklich. Sie war wirklich mehr als glücklich, dass sie einen so tollen Freund hatte, da zwischen den beiden ja schon immer eine besondere Beziehung war, aber erst jetzt hatten sie gemerkt was da wirklich zwischen ihnen war. Josie musste grinsen, als er ihr zuwiinkerte und sah ihn mit strahlenden Augen an. Sie liebte wirklich alles an ihm. Sein Lachen,sein Necken,seine Augen,seine Lockenpracht und natürlich auch, wenn sie einfach nur seine Nähe und Wärme spürte. All das liebte sie und noch viel mehr. "Meins!", sagte sie und zog ihn noch enger an sich. Ja, er gehörte jetzt ihr, nur ihr alleine und sie würde ihn für nichts und niemanden wieder hergeben.
avatar
Josephina Collins

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 04.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beach Bar auf Deck

Beitrag  Austin Humphrey am So Nov 07, 2010 1:06 am

"Dann bin ich aber zufrieden, ich bin für dich gerne der tollste Mensch auf der Welt. Ich meine, wer will denn nicht für eine Person der tollste Mensch sein?", fragte er nun nach und zwinkerte ihr zu. Sie war es für ihn schließlich auch. Er wusste, dass das zwischen ihnen sicherlich super laufen würde, zumindest konnte er sich nicht vorstellen, dass in ihrer Beziehung irgendwas allzu schief laufen würde. Zumindest wollte er sich das jetzt nicht einreden lassen. Dann schlich dem jungen Lockenkopf ein leichtes Grinsen auf die Lippen. "Keine Angst, ich werde deins bleiben, für immer.", versprach er leise und strich ihr kurz über die Wange. Wie süß sie doch war und dafür liebte er sie einfach.
avatar
Austin Humphrey

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 04.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beach Bar auf Deck

Beitrag  Josephina Collins am So Nov 07, 2010 1:30 am

"Ja,das wünscht sich doch jeder,irgendwie. Und ich habe das Glück!" Sie sah ihn lächelnd an. Sie war so froh ihr Glück gefunden zu haben.
Sie konnte sich keinen besseren Freund vorstellen als ihn! Sie kannten und verstanden sich einfach. "Ja, genauso wie ´mein Herz immer dir gehören wird!", antwortete sie ehrlich. Ihr ging es noch nie besser als in diesem Moment. Ihr größter Wunsch ist wahr geworden, auch wenn sie die ganze Zeit nicht bemerkt hatte, dass sie ihn liebte. Aber nun wusste sie es und war froh drüber.
avatar
Josephina Collins

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 04.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beach Bar auf Deck

Beitrag  Austin Humphrey am So Nov 07, 2010 4:10 am

"Wir beide haben das Glück und jetzt kann der Urlaub nur noch besser werden. Wenn ich schon gleich am Anfang so viel Glück habe, kann ich mich doch nur glücklich schätzen.", meinte er nun und sah sie mit einem Lächeln an. Er glaubte einfach nicht daran, dass irgendwas schiefgehen könnte, denn sie waren immer noch beste Freunde, konnten eigentlich so gut wie über alles miteinander reden. Also warum irgendwelche Sorgen machen? Ihre nächste Aussage ließ sein herz weider ein Stück höher schlagen. "Das ist schön.", flüsterte der junge Lockenkopf, würde ihr am liebsten die ganze Zeit sagen, wie sehr er sie liebte. "Sollen wir uns jetzt ein bisschen umschauen?", fragte Austin nach und wartete geduldig auf ihre Antwort.
avatar
Austin Humphrey

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 04.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beach Bar auf Deck

Beitrag  Josephina Collins am So Nov 07, 2010 2:27 pm

Josie sah ihn lächelnd an. "Ja, das größte Glück auf der ganzen Welt ist, dass wir jetzt zusammen gehören!",sagte sie leise. Sie wollte einfach nur ihre Zeit mit ihm auf dem Schiff genießen. Und als er sie dann fragte ob sie sich umsehen wollten, fiel ihr ein, dass sie ihren Bruder total vergessen hatte. "Ach ja...Ich muss Dylan suchen. Der ist hier noch irgendwo auf dem Schiff!" Josie sah perplex zu Austin. "Wollen wir ihn mal zusammen suchen gehen?", fragte sie ihren Freund mit strahlendem Lächeln. Sie wollte ihn einfach nur noch überall mit hinnehmen. Und ihr Bruder wusste ja, dass Austin ihr bester Freund war. Josie wollte natürlich , dass ihr großer Bruder dass mit ihr und Austin wusste.
avatar
Josephina Collins

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 04.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beach Bar auf Deck

Beitrag  Dylan Collins am So Nov 07, 2010 2:57 pm

Firstpost

Ich hatte meine Schwester auf dem ganzen Schiff gesucht und mir blieb jetzt nur noch der Raum hier. Ich betrat ihn ohne zu zögern und tatsächlich saß hier meine kleine Schwester. Ich ging auf sie zu und stellte mich neben sie. ,,Hey ihr zwei” sagte ich kurz und knapp. Austin und Josie waren ziemlich gute Freunde gewesen, darum wunderte ich mich auch nicht die zwei jetzt hier gemeinsam zu sehen. Doch von ihrer Beziehung wusste ich wirklich noch nichts. ,,Und hast du dein Zimmer gefunden?” fragte ich Josie nun. Wir hatten uns schließlich vorhin gleich bei der Zimmersuche getrennt.
avatar
Dylan Collins

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 06.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beach Bar auf Deck

Beitrag  Josephina Collins am So Nov 07, 2010 3:05 pm

Als Josie Dylan sah, fiel sie ihm sofort in die Arme. "Dylan!" Sie strahlte über das ganze Gesicht. "Wir wolten dich gerade suchen gehen, weil ich dir unbedingt was sagen muss!" Josie lächelte Austin bezaubernd zu und ging wieder zu ihm. Sie umarmte ihn leicht und kuschelte sich an ihn. Dann sah sie wieder zu ihrem großen Bruder. Sie wusste ja, dass ihr Bruder sie schon öfters so zusammen gesehen hatte, aber diesmal war es etwas anderes, denn sie war richtig verliebt. Und zwar sehr glücklich, das sie ihre große Liebe in ihrem besten Freund gefunden hatte, auch wenn ihr Bruder immernoch nicht wusste worum es ging.
avatar
Josephina Collins

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 04.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beach Bar auf Deck

Beitrag  Austin Humphrey am So Nov 07, 2010 3:16 pm

Gerade als Josephina ihn fragte, ob sie zusmamen nach ihrem Bruder suchen wollten und er eigentlich antworten wollte, kam ihr Bruder schon auf die beiden zu. "Hey.", begrüßte er diesen freundlich und blickte dann zu seiner Freundin, mit einem Lächeln auf den Lippen. Er konnte sich vorstellen, dass es vielleicht erst ein wenig komisch für Dylan zu hören war, dass seine kleine Schwester nun einen Freund hatte, aber wieso sollten sie es verschweigen. Als Josephina sich wieder an ihn kuschelte, legte er seinen Kopf etwas schief, blieb aber ruhig. Es war bestimmt besser, wenn sie ihm sagte, dass sie jetzt zusammen waren, trotzdem sah er sie mit einem warmen Lächeln an, dass man sich wohl schon fast denken konnte, dass zwischen den beiden mehr war als Freundschaft.
avatar
Austin Humphrey

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 04.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beach Bar auf Deck

Beitrag  Josephina Collins am So Nov 07, 2010 3:22 pm

Josie sah nun zu Austin hoch und küsste ihn sanft auf den Mund. Dann flüsterte sie so leise, dass Dylan es nicht hören konnte :"Ich liebe dich!"
Sie sah dann zu ihrem großen Bruder und lächelte. "Ja, also...Wir sind jetzt zusammen..", erzählte sie ihm freudestrahlend. Kurz darauf kuschelte sie sich wieder an ihren Freund. Es war einfach ein schönes Gefühl, zu wissen, dass sie zusammen gehörten und dieses Gefühl wollte sie nie wieder loswerden. Sie legte ihren Kopf an seine Brust uns schaute mit großen Augen zu Dylan. Sie war ziemlich neugierig auf seine Reaktion. Sie kannte ihren Bruder ja und wusste, dass sein Beschützerinstinkt stark ausgeprägt war und deswegen hoffte sie, dass er sich für sie freuen würde.
avatar
Josephina Collins

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 04.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beach Bar auf Deck

Beitrag  Dylan Collins am So Nov 07, 2010 10:26 pm

Ich erwiderte Josies Umarmung und schaute ihr anschließend hinterher. ,,Was wolltest du mir denn sagen?” fragte ich nun meine Schwester. Auch Austin begrüßte ich kurz. Erst als Josephina Austin ein Kuss gab und mich schließlich aufklärte, dass sie nun zusammen wären, war ich ziemlich verwirrt. Ich hoffte für Austin nur, dass er auch wirklich gut auf Josephina aufpassen würde. Ich mochte meine kleine Schwester einfach zu sehr, als das ihr seinetwegen etwas zustoßen könnte. ,,Ihr seit jetzt also zusammen?” fragte ich trocken und eiskalt. Ich wollte es einfach nicht wahrhaben. ,,Austin… pass ja gut auf meine Schwester auf” riet ich ihm nun. Doch innerlich freute ich mich auch etwas für meine Schwester.
avatar
Dylan Collins

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 06.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beach Bar auf Deck

Beitrag  Josephina Collins am So Nov 07, 2010 10:35 pm

Josie lächelte einfach nur. Aber als ihr Bruder ihr eikalt antwortete ging sie zu ihm und sah zu ihm hoch. "Dylan! Ja,ich bin jetzt mit Austin zusammen! Und ich liebe ihn!" Josie umarmte ihn und ging dann wieder zu ihrem Freund zurück. Sie küsste ihn sanft und flüsterte: "Keine Sorge, er kriegt sich wieder ein." Sie lächelte ihr bezauberndes Lächeln und drückte sich an seine Brust. Sie wollte einfach allen zeigen, dass sie zusammen gehörten. Und ihr war es egal, was andere dazu sagen würden. Und auch wenn ihr Bruder immer ihren Beschützer spielte, wollte sie doch, dass er Austin akzepitierte als ihren Freund.
avatar
Josephina Collins

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 04.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beach Bar auf Deck

Beitrag  Austin Humphrey am Mo Nov 08, 2010 12:15 am

Austin konnte sich vorstellen, wieso er doch ein wenig komisch reagierte und noch einmal nachfragte, immerhin wusste er genauso gut, dass Dylan für Josephina einen Beschützerinstinkt aufgebaut hatte und er konnte es ihm nicht verübeln. Hätte er eine jüngere Geschwister würde er das wahrscheinlich genauso machen, aber er war nun einmal ein Einzelkind. "Ich werde auf jeden Fall gut auf deine Schwester aufpassen, versprochen. Ich liebe sie über alles und ich würde sie nie verletzen wollen.", sagte der junge Lockenkopf schließlich und sah ihren Bruder ehrlich an. Dann wanderte sein Blick zu Josephina und er musste wieder lächeln. Er wusste ja, dass das nicht böse gemeint war. Schließlich drückte er seiner Freundin noch einen sanften Kuss auf die Wange.
avatar
Austin Humphrey

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 04.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beach Bar auf Deck

Beitrag  Dylan Collins am Mo Nov 08, 2010 7:17 pm

Mein Blick wechselte von Josephina zu Austin und wieder zurück. Die Worte von Josephina ignorierte ich jedoch bewusst. Ich war ihr großer Bruder und musste mich um ihre Sicherheit kümmern. Als Austin mir dann jedoch bestätigte, dass er gut auf Josephina aufpassen würde, nickte ich leicht und atmete erleichtert auf. Ich war momentan ziemlich sprachlos und wusste auch nicht wirklich was ich noch hätte sagen sollen. Ich sah das sich die beiden wirklich sehr liebten und auch ihre Freundschaft war schon immer sehr stark. Darum akzeptierte ich letztendlich auch die Beziehung der beiden.
avatar
Dylan Collins

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 06.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beach Bar auf Deck

Beitrag  Josephina Collins am Mo Nov 08, 2010 9:37 pm

Josie musste lächeln, als Austin ihrem Bruder versprach auf sie auzupassen. Sie würde doch eh irgendwas dummes anstellen. Da würde ihr Freund sie bestimmt nidht von abhalten. Sie hatte ihren eigenen Kopf und denk musste sie immer durchsetzen. Das kannte Dylan ja auch schon von ihr, dass sie ziemlich dickköpfig sein konnte. Aber ihre Tollpatschigkeit konnte ja wohl auch kaum jemand verhindern, was eigentlich ziemlich lustig war. Sie sah zu ihrem Bruder und als er nickt,wusste sie, dass er langsam anfing zu respektieren, dass sie nun mit Austin zusammen war. Josie war einfach nur glücklich. Das konnte man ihr wirklich ansehen, denn so glücklich war sie lange nichtmehr gewesen.Denn auch wenn sie immer fröhlich und aufgeweckt war, hat ihr doch immer was gefehlt.
avatar
Josephina Collins

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 04.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beach Bar auf Deck

Beitrag  Austin Humphrey am Mo Nov 08, 2010 11:18 pm

Austin war wirklich froh, dass Dylan die Beziehung akzeptierte, da er Josephina wirklich liebte und sie waren zuvor ja auch schon beste Freunde gewesen. Der Junge wollte sie wirklich nie mit Absicht verletzen und er wusste, dass sie das ebenso wenig tun würde. Vielleicht käme es ab und an mal zu einem Streit, aber die beiden waren definitiv erwachsen genug, um dies zu klären, war jedenfalls seine Meinung. Mit einem Lächeln auf den Lippen, hielt er seine Freundin in seinen Armen. "Hmm, also wie wäre es, wenn wir uns jetzt einfach ein bisschen umschauen?", fragte der Lockenkopf und blickte die beiden Geschwister dann einfach abwartend an. Auf diesem Schiff gab es sicherlich einiges zu entdecken und heute war definitiv der beste Tag seines Lebens.
avatar
Austin Humphrey

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 04.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beach Bar auf Deck

Beitrag  Josephina Collins am So Nov 14, 2010 6:34 pm

Josie lächelte und kuschelte sich gemütlich an ihren Freund. Das Gefühl, mit ihm die Ferien über zusammen zu sein, machte sie glücklicher denn je. "Ja,klar! Also ich bin dafür!", antwortete sie glücklich lächelnd. Sie sah abwechselnd ihren Bruder und Austin an. "Wir können ja auch schwimmen gehen!", schlug sie grinsend vor. Es war ein schöner und warmer Tag, also wieso denn auch nicht? Baden war doch eine recht gute Idee wie sie fand. Sie sah fragend zu Dylan. "Was sagst du denn dazu?", fragte sie ihn neugierig. Sie war schon ziemlich gespannt, was es auf dem Schiff denn noch so alles gab und wie die Menschen wohl so waren.
avatar
Josephina Collins

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 04.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beach Bar auf Deck

Beitrag  Dylan Collins am Mo Nov 15, 2010 3:16 am

Als Josie vorschlug gemeinsam schwimmen zu gehen, wusste ich nicht so recht. Ich brauchte erst einmal etwas Zeit für mich, nachdem was Josie mir gerade erzählt hatte. Sie war mit Austin zusammen? Irgendwie wollte ich es noch nicht so recht glauben, schließlich war mein Beschützerinstinkt gegenüber meiner Schwester ziemlich groß. Und nun würde Austin die Stelle einnehmen? Das wollte ich nicht wahrhaben, immerhin war mir Josie seit meinen ´wilden Tagen´ sehr wichtig geworden und nun so was. ,,Ehm ich weiß nicht ich glaub ich brauch erstmal etwas Zeit für mich” antwortete ich also ehrlich.
avatar
Dylan Collins

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 06.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beach Bar auf Deck

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten